Große Gala Kappensitzung: Himmel? Hölle? Hilaritas!

Große Gala Kappensitzung : Himmel? Hölle? Hilaritas!

Der Karnevalsverein Hilaritas Holz feiert seine große Gala-Kappensitzung. Das Event startet am Samstag, 23. Februar, 19 Uhr, in der Glück-Auf-Halle.

Wer sich den besten Platz in der so gut wie ausverkauften Halle sichern möchte, kann bereits ab 18 Uhr kommen – dann beginnt der Einlass. Wie in jedem Jahr hat sich die Hilaritas auch 2019 ein Motto einfallen lassen: „Himmel, Hölle, Hilaritas“, erklärt der Vorsitzende Frank Grünagel. Damit der Himmel schon von Beginn an auf der Seite der Närrinnen und Narren steht, sorgt die Marching Band des Fanfarencorps Völklingen 1955 ab dem offiziellen Start um 19 Uhr für gute Stimmung. Der Band folgen die Akteure des Abends zum Einmarsch in die festlich geschmückte Narrhalla.

Das Programm kann sich auch in diesem Jahr wieder mehr als sehen lassen. So haben die Hilaritas-Garden feurige Marschtänze und spannende Showtänze einstudiert – am Start sind die Minis, die Junioren, die Funken- und die Showtanzgruppe Stage Spirit. Nach ihrer umjubelten Premiere im vergangenen Jahr nehmen auch die Tanzmariechen Emily Pörtner und Nathalie Maximow wieder teil.

 „Neben unseren eigenen Akteuren werden wir natürlich wieder Gastredner von befreundeten Karnevalsvereinen sehen“, erklärt Frank Grünagel. So wird neben Fidelius und Tobias Palz auch ein „alteingessener“ Faasendbooze seine Späße in der Bütt treiben. Um wen es sich handelt, wird jedoch noch nicht verraten. Sicher ist nur, dass er nach längerer Pause nun wieder am Start ist – jedoch zum ersten Mal für die Holzer Narren.

Für musikalische Stimmung sorgt die Boy-Group. Als Highlight darf auch 2019 sicher wieder die Travestie-Show von „Angie“ gelten. Zudem treten noch das Kutzhofer Männerballett und die Ehrengarde der Dengmerter Narrezunft auf. Und wenn die Sitzung vorbei ist, wird in Holz erst richtig gefeiert. Denn am Ende sorgt ein vom Nachtumzug bekannter DJ weiter für Stimmung. „Sie können sich also auf ein unterhaltsames Programm und tolle Stimmung freuen“, verspricht Grünagel. PR/bo