Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:42 Uhr

Leserbrief Heinz-Leo Laturell
Helfer tragen Mitverantwortung

Lebensmitteltafeln/Rentner

Die vielen Hilfsbereiten, die es ja nur gut meinen, tragen eine gewisse Mitverantwortung an den sozialen Zuständen in unserem Land. Die Appelle an die Politik verrauchen schon deswegen, weil sich die politischen Entscheidungsträger auf die vielen ehrenamtlichen Helfer verlassen können. Warum sollten sie an den Zuständen etwas ändern, wenn es auch so funktioniert. Überhaupt, was würden die vielen Altruisten machen, wenn’s nichts mehr zu helfen gäbe, wenn die sozialen Missstände beseitigt würden? Sie brauchen das Gebrauchtwerden und dürften ihrerseits an einer Veränderung wenig interessiert sein.

Heinz-Leo Laturell, Gersheim