| 00:00 Uhr

Heiße Küsse

Meinung: Heiße Küsse

Meinung:

Heiße Küsse


Von Pia Rolfs

Die Grippewelle rollt - aber nicht jeder Deutsche lässt sich davon gleichermaßen beeindrucken. Manche Erkrankte leben, arbeiten und schmusen unverdrossen weiter. Frei nach dem Motto: Wer einmal aufhört, ist ganz raus. Die Norddeutschen sind da besonders mutig, wie eine Stada-Studie ergab: Sogar wenn sie schwer erkältet sind, küssen und herzen 45 Prozent ihren Partner. Im Osten sind es dagegen nur 25 Prozent. Klar, der Ostdeutsche muss sich hüten, seine bessere Hälfte anzustecken: Wer sonst sollte ihn Dutzende Kilometer weit zum Hausarzt fahren?

Der Norddeutsche dagegen lebt meist in schlechten Wetterverhältnissen, da nimmt er das eigene Nasetröpfeln im Dauerregen kaum noch wahr. Und gerade grippale Infekte bieten Niedersachsen oder Hamburgern ja endlich mal die Chance, für heiße Liebhaber gehalten zu werden. Womöglich glauben ihre Partner dann, sie hätten in ihnen das Feuer der Leidenschaft entfacht. Dabei ist es nur Fieber.