Haushalt für das Saarland 2019/2020: Grüne fordern mehr Investitionen

Doppelhaushalt 2019/2020 : Grüne fordern mehr Investitionen

Als Reaktion auf den am Montag vorgestellten Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 fordern die Saar-Grünen die Landesregierung auf, bereits 2019 deutlich mehr zu investieren.

Landeschef Markus Tressel warf der Regierung vor, notwendige Investitionen in Bildung, Wissenschaft und Infrastruktur zu verschleppen. „Statt im kommenden Jahr dringend notwendige Investitionen in Bildung, Wissenschaft und Infrastruktur zu tätigen, legt die Landesregierung ihren Schwerpunkt auf die Schuldentilgung“, sagte Tressel und appellierte an die Fraktionen von CDU und SPD, den Entwurf nachzubessern.