| 20:47 Uhr

Leserbrief
Haben die Armen nur Reste verdient?

CDU-Abgeordneter Speicher

„...Der Krempel wird, weil man hier großzügig denkt, dem nächsten Armenhaus geschenkt. So wird auch den Ärmsten der Segen zuteil...“ So zu hören in der „Diplomatenjagd“ von Reinhard Mey und so geschehen beim Betriebs- und Personalräteempfang der Arbeitnehmer in der CDU. Nicht etwa eine Sammlung machen oder die Ausgaben fürs Catering spenden, niemals! Erst selber zulangen und falls was übrig bleibt, denkt man an die, denen man das nicht Aufgegessene andrehen kann. Ruhm und Ehre dem edlen Spender! Nachwerfen hätte man Dir, Marc Speicher, das Zeug sollen!