Gutverdiener müssen 2019 mehr Sozialbeiträge zahlen.

Versicherung : Sozialbeiträge für Gutverdiener steigen 2019

Gutverdiener müssen sich auf höhere Beiträge zur Sozialversicherung einstellen. Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland zufolge steigen die Bemessungsgrenzen, bis zu der für die gesetzlichen Sozialversicherungen Beiträge gezahlt werden müssen, 2019 um gut 100 bis 350 Euro.

So sollen etwa die Grenzen in der Renten- und  Arbeitslosenversicherung auf monatlich 6700 Euro im Westen (bisher: 6500 Euro) steigen und die Grenze für die Kranken- und Pflegeversicherung auf bundesweit 4537,50 Euro (bisher 4425 Euro).