„Großer Erfolg“ für Portugal

„Großer Erfolg“ für Portugal

Das Euro-Krisenland Portugal hat zwei Jahre nach der Inanspruchnahme internationaler Milliardenhilfen erstmals wieder zehnjährige Staatsanleihen platziert. Die Emission sei „ein großer Erfolg“ gewesen, sagte gestern Finanzminister Vítor Gaspar.

Mit gut neun Milliarden Euro habe die Nachfrage das Angebot um mehr als das Dreifache übertroffen. Der Zinssatz beträgt Medienangaben zufolge 5,6 Prozent.