Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:23 Uhr

Gelsenkirchen
Größeres Gartenhaus muss genehmigt werden

Gelsenkirchen.

Ein Gartenhaus, das mehr als 30 Kubikmeter umbauten Raum umfasst, muss von der Kommune genehmigt werden. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen hervor (Az.: 6 K 3801/11). Das gilt unabhängig davon, dass ein Mitarbeiter der Kommune angeblich von dessen Existenz wusste, aber nichts dagegen unternommen hat.