| 20:03 Uhr

Gibt es nur noch großspurige Pläne?

Schienennetz/Uni Hans-Thilo Burgard,Dillingen

Bereits vor 25 Jahren ist im VCD über einen Schienenanschluss der Universität vom nahen Bahnhof Scheidt aus diskutiert worden. Warum hat die Politik diese billige Alternative nie untersucht? Gibt es nur großspurige Pläne, die wie das Ludwigsparkstadion und der Museumsanbau - nicht zuletzt die Stadtmitte am Fluss - zu unendlichen Verzögerungen und Kostenexplosionen führen? Eine schnell verwirklichbare Schienenverbindung vom Bahnhof Scheidt zur Universität könnte später problemlos über Markt Dudweiler (Dudoplatz) zum Bahnhof Dudweiler verlängert werden.