| 00:00 Uhr

Gesellschaftlich engagierte saarländische Firmen gesucht

Saarbrücken. Die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK), die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Pro Ehrenamt und das saarländische Wirtschaftsministerium loben erneut den Unternehmenswettbewerb „aktiv & engagiert“ aus. Er richtet sich laut IHK-Mitteilung an Firmen, die im Saarland ansässig sind oder hier eine Zweigstelle betreiben und sich beispielsweise in den Bereichen Bildung, Kultur, Umwelt oder Soziales engagieren. red

Bis zum 15. September können Unternehmen ihre Projekte bürgerschaftlichen Engagements einreichen. Die Sieger werden am 13. November in der IHK von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) ausgezeichnet.

"Mit unserem Wettbewerb wollen wir das vielfältige bürgerschaftliche Engagement der Unternehmen würdigen und zugleich andere zur Nachahmung anregen", sagte IHK-Präsident Richard Weber.

Die Teilnahmeunterlagen stehen zum Download im Internet bereit unter www.saarland.ihk.dewww.pro-ehrenamt.de . Weitere Informationen: Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt, Tel. (0681) 37 99-264, E-Mail wirtschaft@pro-ehrenamt.de; IHK Saarland, Carsten Meier, Tel. (0681) 95 20-400, E-Mail carsten.meier@saarland.ihk.de