Geschichte, bedächtig erzählt: Marcel Beyer auf Hörbuch

Geschichte, bedächtig erzählt: Marcel Beyer auf Hörbuch

Saarbrücken. Der Zoologe Ludwig Kaltenburg, der mit seinen Vogelstudien bekannt und seiner Untersuchung "Urformen der Angst" berühmt wird, ist eine fiktive Jahrhundertfigur in Marcel Beyers jüngstem Roman. Mit ihr macht er deutsch-deutsche Geschichte beispielhaft

Saarbrücken. Der Zoologe Ludwig Kaltenburg, der mit seinen Vogelstudien bekannt und seiner Untersuchung "Urformen der Angst" berühmt wird, ist eine fiktive Jahrhundertfigur in Marcel Beyers jüngstem Roman. Mit ihr macht er deutsch-deutsche Geschichte beispielhaft. Wer Beyer einmal daraus hat lesen hören, weiß, dass hier ein behutsamer, konzentriert das Textgefüge aufschließender Erzähler zugange ist. Und wer nun in die (gekürzte) Hörbuchfassung hineinhört, erkennt diesen Tonfall auch bei dem Schauspieler Bernd Geiling wieder: Er vermeidet Impulsivität, scheut theatralisches Gehabe, bleibt sachte - und wird "Kaltenburg" durch Bescheidenheit sehr gerecht. rüd

Marcel Beyer: Kaltenburg. Mit Bernd Geiling. 4 CDs, 27,95 €