| 20:46 Uhr

Beeden
Gesang, Tanz und Sport rund ums Gotteshaus

Beeden. Traditionell findet auch in diesem Jahr am letzten Augustwochenende, dem 25. und 26. August, das Kirchenfest der protestantischen Friedenskirchengemeinde Beeden statt. An zwei Tagen wird auf der Kirchenwiese, in der Kirche und im Gemeindesaal ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten.

Der Start am Samstag ist um 18 Uhr mit dem Jagdhornbläsercorps Bliesbergerhof. Die Band HUD sorgt für Unterhaltungsmusik am Abend und eine Line-Dance-Gruppe zeigt ihr Können.


Der Sonntag startet mit einem Gottesdienst um 10 Uhr – bei gutem Wetter auf der Kirchenwiese, ansonsten in der Kirche. Für gutes Essen und Unterhaltung im Anschluss daran ist gesorgt. Dabei führt Alleinunterhalter Erich Dobratz durch das Tagesprogramm, auf dem auch der Chor Taktlos vom MGV Beeden und die Hasselberg Sänger aufgeführt sind. Ferner wollen sich die Gruppe Trommel-HG, die Line-Dance-Gruppe und verschiedene Sportgruppen des TV Beeden von ihrer besten Seite präsentieren.