Saarlouis: General Zorn befürwortet Auslandseinsätze

Saarlouis : General Zorn befürwortet Auslandseinsätze

(ine) Der Chef der Bundeswehr, Generalinspekteur Eberhard Zorn, sieht angesichts der weltweiten prekären Sicherheitslage auf lange Sicht keine Abkehr von deutschen Auslandseinsätzen.

„Ich kann an keiner Stelle signalisieren, dass wir die Aufträge reduzieren können“, sagte Zorn am Freitag anlässlich eines  Vortrags in der Saarlouiser Kaserne. Der oberste deutsche General sieht die Truppe vor allem personell auch für ein stärkeres Engagement in der Welt gut gerüstet. Dies hatte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am Donnerstag gefordert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung