Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:10 Uhr

Saarbrücken
Führung durch die Ausstellung von Helga Griffiths

Saarbrücken. Diesen Mittwoch, 13. Dezember, 17 Uhr, führt die Direktorin der Stadtgalerie, Andrea Jahn, durch die Ausstellung der deutschen Künstlerin Helga Griffiths.

Mit „Crossing“ zeigt die Stadtgalerie die erste große Einzelausstellung der Künstlerin Helga Griffiths (*1959 in Ehingen/Donau). Ihre raumgreifenden, multimedialen, wie -sensuellen Klang-, Video- und Duftinstallationen bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft. Die Interaktion mit dem Publikum steht dabei ebenso im Vordergrund wie die ortsbezogene Realisierung ihrer Werke. Die Ausstellung würdigt ihr Œuvre erstmals in all seinen Facetten.