| 20:42 Uhr

Leserbrief Parlamentarier gründen „Freundeskreis Israel“
Freundeskreis täte Palästinensern gut

„Parlamentarier gründen ,Freundeskreis Israel’“, SZ-Ausgabe vom 28. August

Historische Schuld okay, aber Freundeskreis heute? Landraub, Schikanen, Vertreibung. Hallo CDU-Saar, wartet auf die Zwei-Staaten-Lösung! Freundeskreis täte den Palästinensern auch gut.


Karl-Heinz Latz, Schmelz