| 20:25 Uhr

Regionalverband
Freiwilligendienst oder Soziales Jahr im Juz

Regionalverband. Das Jugendamt des Regionalverbandes (RV) bietet in seinen Jugendzentren (Juz) Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an.

Der Regionalverband betreibt in Kooperation mit den Städten und Gemeinden insgesamt 14 Juze, in denen die Freiwilligen ab September die Kinder- und Jugendarbeit unterstützen können. Das teilt der RV mit.


Durch das flächendeckende Netz biete sich jedem die Gelegenheit, einen FSJ- oder BFD-Platz ganz in der Nähe zu finden. Sieben Jugendzentren sind in Saarbrücken. Dazu zählen die Juze Altenkessel, Burbach, Dudweiler, Eschberg, Försterstraße, Folsterhöhe und Malstatt. Sieben weitere liegen in den angrenzenden Städten und Gemeinden in Friedrichsthal, Heusweiler, Püttlingen, Quierschied, Riegelsberg, Sulzbach und Völklingen.

Sowohl beim Bundesfreiwilligendienst, als auch beim Freiwilligen Sozialen Jahr, stehen den jungen Menschen 29 Urlaubstage pro Jahr und 330 Euro Taschengeld im Monat zu. 25 integrierte Seminartage dienen der Weiterbildung, sodass dem Lebenslauf ein qualifiziertes Zeugnis hinzugefügt werden kann.