Frauen verdienen weiter weniger Geld als Männer

Frauen verdienen weiter weniger Geld als Männer

Frauen verdienen weiter weniger Geld als Männer Wiesbaden. An den Verdienstunterschieden zwischen Frauen und Männern hat sich in Deutschland im vergangenen Jahr nichts geändert. In den alten Bundesländern verdienen Frauen im Schnitt 23 Prozent weniger als die Männer, im Osten beträgt der Unterschied beim Bruttostundenlohn hingegen nur sechs Prozent

Frauen verdienen weiter weniger Geld als MännerWiesbaden. An den Verdienstunterschieden zwischen Frauen und Männern hat sich in Deutschland im vergangenen Jahr nichts geändert. In den alten Bundesländern verdienen Frauen im Schnitt 23 Prozent weniger als die Männer, im Osten beträgt der Unterschied beim Bruttostundenlohn hingegen nur sechs Prozent. Dies berichtete das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden. dpaTeuerung in der Euro-Zone steigt an Brüssel. Die Teuerung im Euro-Gebiet zieht weiter an. Die jährliche Inflationsrate betrug im Mai 1,6 Prozent. Das waren 0,1 Prozentpunkte mehr als im Vormonat. Das teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat gestern in Luxemburg in einer ersten Schätzung mit. Im April hatte sich die Rate unter anderem wegen steigender Benzin- und Heizölpreise erhöht. dpa