Bluttat im Dudweiler : Frau in Dudweiler getötet – Ehemann unter Tatverdacht

Bluttat im Dudweiler : Frau in Dudweiler getötet – Ehemann unter Tatverdacht

Nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 28-Jährige in Saarbrücken-Dudweiler ist ein 37-Jähriger festgenommen worden. Der Mann aus Indien stehe unter dringendem Tatverdacht, der Frau aus Kasachstan am späten Montagabend in der gemeinsamen Wohnung mehrere Stichverletzungen zugefügt zu haben, sagte ein Sprecher der Polizei gestern in Saarbrücken. Möglicherweise wurde der gemeinsame achtjährige Sohn des Paares Zeuge der Tat. Die Frau sei  ins Freie geflüchtet und vor dem Hochhaus auf einem Gehweg zusammengebrochen. Ein Notarzt konnte sie dort aber nicht mehr retten. Der 37-Jährige soll sich anschließend mit mehreren Stichen selbst verletzt haben. Er wird derzeit in der Saarbrücker Winterberg-Klinik behandelt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung