| 20:22 Uhr

Leserbrief Johannes Kraft
Fokus auf die Relegation

1. FC Saarbrücken

Wenn der 1. FCS nicht noch eine weitere Saison in der 4.Liga rumgurken will, sollte seitens der Vereinsführung die absolute Priorität auf die höchstwahrscheinlichen Aufstiegsspiele am 24. und 27. Mai gelegt werden, zumal ein Saarland-Pokal-Sieg für den FCS nicht annähernd die „Langzeitwirkung“ wie ein Aufstieg in die 3. Liga hätte. Außerdem dürfte die „Erholungszeit“ zwischen dem Pokalendspiel und dem ersten Aufstiegsspiel (drei Tage) aus der Sicht eines „normalen“ Arbeitnehmers zur Regeneration völlig ausreichend sein. Ein Disput mit dem Saarländischen Fußballverband ist somit nicht zwangsläufig. Viel Erfolg, FCS, in der Relegation!


Johannes Kraft, Saarbrücken