| 20:48 Uhr

Leserbrief Fluglärm: Jets über Saarland länger in der Luft
Autolärm ist doch viel schlimmer

„Fluglärm: Jets über Saarland länger in der Luft“, SZ vom 24. September

Die Berichte über Fluglärm-Klagen schaden dem Saarland mehr als der Fluglärm. Jeder Lärm ist natürlich nicht schön, ob der Rasenmäher des Nachbarn, eine stark befahrene Straße, eine Eisenbahn, ein Flugplatz, eine Baustelle ... Ich wohne seit zwölf Jahren im Nordsaarland und empfinde Motorrad- und Autolärm im Sommer besonders an Feiertagen und Wochenenden als viel schlimmer, da die meisten zu schnell fahren. Ich wohne in einem Feriengebiet und rede viel mit Urlaubern, niemand hat Fluglärm beklagt. Bei vielen steckt auch ein Stück Anti-Amerika-Ideologie dahinter.


Eberhard Zeiger, Weiskirchen