Filmschau der Großregion

Saarbrücken/Nancy. Vom 2. bis zum 10. September will die "Filmschau Großregion / La Grande Région en Images" in Saarbrücken und Nancy zeigen, was sich in den vergangenen zwei Jahren filmisch in der Großregion getan hat. Der Eröffnungsfilm ist "Wagner sucht das Glück" von Michael Koob im Kino Achteinhalb

Saarbrücken/Nancy. Vom 2. bis zum 10. September will die "Filmschau Großregion / La Grande Région en Images" in Saarbrücken und Nancy zeigen, was sich in den vergangenen zwei Jahren filmisch in der Großregion getan hat. Der Eröffnungsfilm ist "Wagner sucht das Glück" von Michael Koob im Kino Achteinhalb. Zu sehen sind auch die Dokumentarfilm-Trilogie "Das Epos der Großregion", erste Ausschnitte aus dem Filmprojekt "Lust auf Europa" und Andy Bauschs Dokumentarfilm über die Befreiung Luxemburgs 1944: "Schockela, Knätschgummi a brong Puppelcher". Begleitend läuft die Ausstellung "Videokunst im KuBa - Installationen von Studierenden und Absolventen der Kunsthochschulen der Großregion". redDas gesamte Programm: www.filmbuero-saar.de