Feuerwehr in Saarlouis: Gäste behindern Einsatzkräfte

Ärger bei Feuerwehr in Saarlouis : Altstadtbesucher behindern Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Saarlouis beklagt, dass sie bei zwei Einsätzen in der Altstadt im Frühsommer von uneinsichtigen Gästen behindert worden sei. Gäste, Wirte und Personal hätten an einzelnen Stellen die zugestellte Rettungsgasse nicht geräumt, kritisierte gestern Feuerwehrchef Knut Kempeni.

Einzelne Angetrunkene hätten die Wehrleute angepöbelt. Die Stadt Saarlouis will nun strenger überwachen, dass die Rettungsgasse freigehalten wird.