Festival Ludwigshafen soll trotz Hochwasser rechtzeitig beginnen

Festival Ludwigshafen soll trotz Hochwasser rechtzeitig beginnen

Trotz Neuaufbau der Zelte wegen des Rhein-Hochwassers auf der Parkinsel soll das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen wie geplant am 13. Juni beginnen.

Das Festival hänge an der Insel, deshalb sei der Umzug auf das benachbarte Gelände am Luitpoldhafen die beste Lösung, sagte Festivaldirektor Michael Kötz gestern. Für den Neuaufbau seien viermal mehr Helfer als geplant im Einsatz. 2013 findet das neunte Festival Ludwigshafen statt. 2012 kamen rund 50 000 Besucher.