| 20:51 Uhr

St. Johann
Fest zum „Tag des guten Lebens“

St. Johann. Am Samstag, 23. Juni, von 13 bis 16 Uhr möchte Greenpeace Saar mit anderen Umwelt- und Klimagruppen am Staden nahe dem Ulanen-Pavillon den „Tag des guten Lebens“ feiern. Greenpeace will dabei auf die Gefahren der Wegwerfgesellschaft hinweisen und gleichzeitig Alternativen zum Wachstumswahn aufzeigen.

Denn ein gutes Leben für alle — so erklärt Greenpeace – ist nur mit und nicht gegen die Natur möglich. Auch andere Organisationen wollen mitfeiern – beispielsweise die Bund Jugend Saar und die ICAN.