Fahndungserfolg : Ruhestörer wurden mit Haftbefehl gesucht

Der Polizei ist ein Fahndungserfolg gelungen: Am Mittwoch konnten die Beamten im Rahmen zweier Einsätze wegen Ruhestörung zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Saarbrücken wegen Körperverletzung vollstrecken.

Bei der Personenüberprüfung verhafteten sie im Völklinger Stadtteil Heidstock eine 35-Jährige, wie die Polizei mitteilt. Die Frau wurde in die Justizvollzugsanstalt Zweibrücken gebracht. In der Gemeinde Großrosseln erwischte die Polizei einen 34 Jahre alten Mann. Als sie feststellte, dass ein Haftbefehl vorlag, brachten die Beamten ihn in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung