| 20:41 Uhr

Leserbrief Koalition befördert Maaßen aus Schusslinie
Die Schmerzgrenze ist erreicht

„Koalition befördert Maaßen aus Schusslinie“, SZ vom 19. September

Die Politikverdrossenheit wird in der Bevölkerung weiter stark ansteigen. Die „großen“ Volksparteien werden weiter an Boden verlieren. Eine Ohrfeige für alle, die sich Sorgen um die künftige Parteien-Landschaft und um unseren Rechtsstaat machen. Ich denke, dass die Schmerzgrenze der politischen Fehlentscheidungen erreicht ist. Quo vadis, Deutschland?


Manfred Utter, Eppelborn