| 20:32 Uhr

Leserbrief LSVS
Fähiger Controller hätte gereicht

 Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken. Es braucht keine langen Erklärungen. Ein einziger fähiger Controller hätte gereicht. Verlogen und selbstbedienerisch nach Gutsherrenart. Und die Führungsriege kommt durch die Hintertür wieder hinein.

Dann werden wir mal das Lotto- und Toto-Engagement nach Jahrzehnten einstellen. Schade.


Fred Steimer, Saarlouis