| 20:19 Uhr

Saarhölzbach
Fachkundige Pilzexkursion durch heimischen Wald

 Ein Steinpilz in der freien Natur.
Ein Steinpilz in der freien Natur. FOTO: VDN/Kai Czepa
Saarhölzbach. () Eine kulinarische Pilzexkursion rund um  Saarhölzbach bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Sonntag, 10. September, von  14 bis 17 Uhr an. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

() Eine kulinarische Pilzexkursion rund um  Saarhölzbach bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Sonntag, 10. September, von  14 bis 17 Uhr an. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.


Welche Merkmale unterscheiden in unseren Wäldern essbare Pilze von ihren giftigen oder gar ungenießbaren Doppelgängern? Welche Bedeutung haben Pilze grundsätzlich für den Wald? Solche und alle weiteren Fragen wird Naturpark-Referent Christoph Postler auf der Exkursion beantworten. Zudem gibt er Hinweise zum Bestimmen und Sammeln von Pilzen. „Essbare Pilze sind nicht nur köstlich, da sie annähernd fettfrei sind und viele essentielle Aminosäuren und Ballaststoffe enthalten. Sie sind auch eine leckere Bereicherung der gesunden Küche“, verrät Postler. Der Preis: acht Euro pro Person.

Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle, Tel. (0 65 03) 9 21 40. Infos: Naturpark-Informationszentrum Hermeskeil, Tel. (0 65 03) 9 21 40, oder Weiskirchen, Tel. (0 68 72) 92 12 61, E-Mail naturerlebnis@naturpark.org.