Facebook: Experten erwarten ersten Schritt Richtung Börse

Facebook: Experten erwarten ersten Schritt Richtung Börse

New York. Das soziale Netzwerk Facebook reicht heute womöglich seinen Börsenprospekt bei der US-Börsenaufsicht ein. Davon gehen US-Medien aus. Das wäre der Anstoß für Facebooks geplanten Börsengang, der für den Sommer erwartet wird. Experten schätzen den Unternehmenswert von Facebook beim Börsengang auf 75 bis 100 Milliarden Dollar (57 bis 76 Mrd. Euro)

New York. Das soziale Netzwerk Facebook reicht heute womöglich seinen Börsenprospekt bei der US-Börsenaufsicht ein. Davon gehen US-Medien aus. Das wäre der Anstoß für Facebooks geplanten Börsengang, der für den Sommer erwartet wird. Experten schätzen den Unternehmenswert von Facebook beim Börsengang auf 75 bis 100 Milliarden Dollar (57 bis 76 Mrd. Euro). Damit würde es vom Firmenwert her in einer Liga mit VW oder Siemens spielen. In einem ersten Schritt könnten Aktien im Wert von zehn Milliarden Dollar an Investoren verkauft werden. Das Unternehmen würde damit einen der größten Börsengänge aller Zeiten hinlegen.Facebook ist angesichts seiner nunmehr 800 Millionen Mitglieder zu einer Macht im Online-Werbegeschäft aufgestiegen. Laut Angaben des Marktforschers ComScore sind die Werbeeinnahmen 2011 kräftig gesprudelt. Facebook hat demnach seinen Anteil an den grafischen Anzeigen im US-Markt von 21 auf 28 Prozent erhöht. Der nächstgrößere Anbieter Yahoo stagniert bei rund elf Prozent, Google dümpelt bei unter fünf Prozent. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung