Es gibt doppelten Grund zum Feiern

Es gibt doppelten Grund zum Feiern

Das Autohaus Gebr. Barth GmbH lädt für Samstag/Sonntag, 7./8. April, zur Einweihung des neuen Autohaus in Merzig ein und feiert gleichzeitig das 60-jährige Bestehen des Familienunternehmens.

Schon seit fünf Jahren ist das Autohaus Gebr. Barth GmbH mit Hauptsitz in Weiskirchen in Merzig vertreten, allerdings verteilt auf zwei Standorte. Die wurden jetzt unter einem Dach in einem neuen, modernen Autohaus zusammengelegt. Nach der Rekordbauzeit von nur wenigen Monaten konnte der Neubau schon Ende vergangenen Jahres in Betrieb gehen. Mit der Einweihung ließ sich das Unternehmen Zeit bis zum Frühjahr, zum einen wegen des besseren Wetters, zum anderen, um mit der Neueröffnung auch gleich das Jubiläum zu feiern.

Das schmucke neue Autohaus in Merzig bietet ausreichend Fläche zur Präsentation des Fahrzeugangebotes. Foto: gmlr/om

Das neue Autohaus hat am kommenden Wochenende an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher erwartet ein buntes Programm, außerdem kann der Neubau in Augenschein genommen werden. Der neue Firmensitz bietet einen Ausstellungsraum mit integrierter Fahrzeugannahme und Info-Theke als erste Anlaufstelle für die Kunden. Im großzügigen Aufenthaltsbereich mit Kaffee- und Getränkeecke sowie Internetanschluss können kleinere Wartezeiten überbrückt werden. Die modernst eingerichtete Werkstatt schließt sich an. Hier können alle Arbeiten von Inspektionen für alle Marken ohne Verlust der Herstellergarantie bis zur kompletten Unfallinstandsetzung einschließlich Lackierungen fachmännisch ausgeführt werden. Draußen ist genügend Platz für das große Fahrzeugangebot: Von der gesamten Pkw-Palette von Ford über junge Opel-Fahrzeuge bis zu Neu- und Gebrauchtwagen aller Fabrikate sind hier ständig rund 60 Modelle vorrätig, weitere 40 sind es am Standort Weiskirchen. Das Autohaus Barth beschäftigt 30 Mitarbeiter, davon neun am Standort Merzig. om