Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:47 Uhr

Leserbrief Helmholtz-Zentrum
Es geht ein Stück Heimat verloren

Helmholtz-Zentrum

Dass das Helmholtz-Zentrum nach Saarbrücken an die Uni kommt, ist wirtschaftlich lobenswert. Für echte Saarbrücker ist es jedoch traurig, dass dafür das traditionelle Lokal Stuhlsatzenhaus abgerissen wird. Schon unsere Großeltern sind mit uns Kindern hingewandert, wo bis heute gutbürgerliche saarländische Küche serviert wird, an Sommertagen die alten Bäume Schatten spenden, Kinder haben schöne Spielmöglichkeiten. Bouillon habe ich mehr Traditionsbewusstsein zugetraut. Die Erweiterungsfläche wäre auch gegenüber dem Helmholz-Institut möglich. Für Saarbrücker geht ein Stück Heimat verloren. Traurig.