Erster Roman von Martin Walser ins Persische übersetzt

Erster Roman von Martin Walser ins Persische übersetzt

Teheran. Mit "Der Augenblick der Liebe" ist erstmals ein Roman von Martin Walser ins Persische übersetzt worden. Laut Übersetzer Dschahed Dshchahanschahi handelt das Buch nicht von klassischer Liebe, "sondern Liebe zu der eigenen Nostalgie des Autors". Liebesromane im Iran haben es schwer, die notwendige Erlaubnis vom Kultusministerium zu erhalten

Teheran. Mit "Der Augenblick der Liebe" ist erstmals ein Roman von Martin Walser ins Persische übersetzt worden. Laut Übersetzer Dschahed Dshchahanschahi handelt das Buch nicht von klassischer Liebe, "sondern Liebe zu der eigenen Nostalgie des Autors". Liebesromane im Iran haben es schwer, die notwendige Erlaubnis vom Kultusministerium zu erhalten. Deutschsprachige Literatur ist im Iran populär, die Bücher der meisten renommierten deutschen Schriftsteller sind ins Persische übersetzt. dpa