Erste ehemalige Schlecker-Läden eröffnen als Dayli

Erste ehemalige Schlecker-Läden eröffnen als Dayli

Düsseldorf. Der Investor Rudolf Haberleitner aus Österreich will im Frühjahr die ersten von bis zu 600 ehemaligen Schlecker-Filialen in Deutschland unter dem Namen Dayli eröffnen. Bereits in den kommenden vier Wochen sollten erste Testmärkte in Süddeutschland starten, sagte Haberleitner der "Wirtschaftswoche"

Düsseldorf. Der Investor Rudolf Haberleitner aus Österreich will im Frühjahr die ersten von bis zu 600 ehemaligen Schlecker-Filialen in Deutschland unter dem Namen Dayli eröffnen. Bereits in den kommenden vier Wochen sollten erste Testmärkte in Süddeutschland starten, sagte Haberleitner der "Wirtschaftswoche". "Wir haben uns bereits mehr als 400 Standorte gesichert und Vorverträge mit den Vermietern abgeschlossen", sagte der Investor weiter. afp