Ernährungsbranche macht weniger Umsatz

Ernährungsbranche macht weniger Umsatz

Ernährungsbranche macht weniger Umsatz Berlin. Die Rabattschlacht im Lebensmittelhandel hat die deutsche Ernährungsindustrie stark getroffen. Der Umsatz ging im Vergleich zu 2008 auch wegen sinkender Einnahmen aus dem Export um 4,2 Prozent auf 149,8 Milliarden Euro zurück, teilte die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) mit

Ernährungsbranche macht weniger Umsatz Berlin. Die Rabattschlacht im Lebensmittelhandel hat die deutsche Ernährungsindustrie stark getroffen. Der Umsatz ging im Vergleich zu 2008 auch wegen sinkender Einnahmen aus dem Export um 4,2 Prozent auf 149,8 Milliarden Euro zurück, teilte die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) mit. dpaMilliardär soll japanische Airline retten Tokio. Der japanische Milliardär Kazuo Inamori, Gründer des Technologie-Konzerns Kyocera, soll die angeschlagene Fluggesellschaft Japan Airlines (JAL) retten. Der 77-Jährige willigte ein, das Amt des Vorstandschefs zu übernehmen. dpa Aigner prangert "Wegwerfgesellschaft" an Berlin. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) hat vor einer "Wegwerfgesellschaft" gewarnt. Sie appellierte, bewusster mit Nahrung umzugehen. Jedes Jahr wanderten Nahrungsmittel im Wert eines zweistelligen Millionenbetrags in den Müll. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung