Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:49 Uhr

Leserbrief Groko
Ergeben 53 Prozent schon eine Groko?

Groko I

Franz Müntefering hat mal gesagt: Opposition ist Mist. Anfang des Jahres kam der Messias Martin Schulz (oder soll man vielleicht besser 100-Prozent-Mann sagen) aus Brüssel, um in Berlin Kanzler zu werden. Wie man jetzt ja weiß, hat das nicht geklappt. Folgende Frage muss in diesem Zusammenhang noch erlaubt sein: Welche Groko meinen Sie denn? CDU und SPD kommen gerade auf 53 Prozent. Soll das denn eine Groko sein? Das hat Konrad Adenauer früher ganz allein eingefahren. Und Sie, Herr Schulz, wollten Kanzler werden? Sie würden doch lieber in die Opposition verschwinden.