| 21:11 Uhr

Leserbrief Merkel will Türkei/Beziehungen stärken
Erdogan macht Merkel zum Affen

Merkel/Türkei-Beziehungen

Nach diesen Demütigungen sollte Bundeskanzlerin Angela Merkel eigentlich einen härteren Kurs fahren gegen die „Ritter des Morgenlandes“. Vielleicht hat sie aber auch nur noch nicht gemerkt, dass Erdogan macht, was er will und mit dem Kopf gegen die Wand rennen muss. So naiv kann doch niemand sein, dass er nicht merkt, dass man den Affen mit ihm macht. Vielleicht versteht sie das ganze Prozedere genauso wie die Show mit Trump als Politik und Diplomatie. Wenn ich so etwas lese, muss ich immer an die Geschichten mit Aladin und der Wunderlampe denken. Die waren mir als Kind schon suspekt.