Einzelhandel erwartet hervorragendes Weihnachtsgeschäft

Einzelhandel erwartet hervorragendes Weihnachtsgeschäft

Berlin. Der deutsche Einzelhandel blickt optimistisch auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft. "Wir rechnen damit, dass der Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft ein Umsatzplus von nominal 2,5 Prozent erzielen wird", sagte gestern der Präsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser

Berlin. Der deutsche Einzelhandel blickt optimistisch auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft. "Wir rechnen damit, dass der Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft ein Umsatzplus von nominal 2,5 Prozent erzielen wird", sagte gestern der Präsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser. Vor diesem Hintergrund könnte die bisherige Umsatzprognose für 2010 nach Einschätzung des HDE übertroffen werden. "Wenn das Weihnachtsgeschäft so gut wie erwartet verläuft, könnte es dem Gesamtjahr, für das wir bisher ein nominales Umsatzplus von 1,5 Prozent erwartet haben, einen Schub versetzen", sagte Sanktjohanser. In den Weihnachtsmonaten November und Dezember macht der Einzelhandel im Schnitt rund ein Fünftel seines Jahresumsatzes. Optimistisch ist Sanktjohanserauch für 2011. "Der Aufschwung hält durchaus Chancen für den Einzelhandel bereit." dapd

Mehr von Saarbrücker Zeitung