| 20:26 Uhr

Leserbrief Gesundheitsminister Jens Spahn
Ein Freund der Pharmalobby

Gesundheitsminister Spahn

Jetzt ist er Minister, der als Rebell verkaufte Stern am CDU-Himmel, Jens Spahn. Auf der Seite für Stammtische streng konservativ (Sozialausgaben kürzen, mit den Mitteln Sicherheit erhöhen), in eigener Sache (Ehe für alle) konservativ legerer. Ach ja, in eigener Sache: Als gesundheitspolitischer Sprecher Freund der Pharmalobby, als Finanzstaatssekretär gründete er ein Start-up im Steuersektor. Er rudert zurück, als ihm Interessenkonflikt vorgeworfen wird. Dann mal Obacht, bis er die ersten Anteile an einem Krankenhauskonzern kauft... Das Gesundheitswesen kann sich auf den Topvorschlag der Kanzlerin freuen.