| 20:20 Uhr

Leserbrief Asylstreit
Ein erbärmliches Kasperletheater

Nach den fast sechs Monaten für die Bildung einer funktionierenden Regierung erleben wir erneut Wochen des gefühlten Stillstandes. Kaum auszuhalten und beschämend war dieses erbärmliche Kasperletheater von formatlosen Selbstdarstellern mit einer letztlich unausgegorenen und unabgestimmten Kompromisseinigung, die wohl in dieser Form niemals umgesetzt werden wird bzw. kann.


Und die Medien lassen sich von diesem Politzirkus auch gerne einspannen; unzählige Brennpunkte und sinnlose Direktschaltungen nach Berlin oder München mit jeweils absolut null neuem Informationsgehalt mussten wir ertragen. Ergebnis: Noch mehr Politikverdrossenheit und Protestwähler.

Jörg Greisler, Bexbach