| 15:45 Uhr

Verkehrskontrolle in Arnsberg
Mann transportiert 40 Kilo Dönerfleisch in unklimatisiertem Auto

Die Autobahnpolizei hat einen Mann in einem Renault Twingo auf der A46 gestoppt, der bei sommerlichen Temperaturen rund 40 Kilogramm Fleisch zu einem Grillimbiss bringen wollte. Sein Auto hatte keine Klimaanlage.

Der 29-Jährige wurde von der Autobahnpolizeiwache Arnsberg am Donnerstag auf der A46 angehalten und kontrolliert, wie die Polizei mitteilt. Daraufhin wurde das Gesundheitsamt alarmiert. Die Mitarbeiter ließen das Fleisch entsorgen und zeigten den Mann an.


(ubg/dpa)