Diskussion über digitale Hilfe für Ältere im Alltag

Diskussionsrund : Diskussion über digitale Hilfe für Ältere im Alltag

Das Netzwerk für Alltagsunterstützende Assistenz-Lösungen (AAL) veranstaltet am 12. September um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Diakonischen Werkes (Mecklenburgring 53, Saarbrücken) ein  World Café.

Darunter ist eine Art Diskussionsrunde an mehreren Tischen zu verstehen. Jeder Tisch hat feste Moderatoren und Themen, wobei sich die Diskussionsteilnehmer alle 15 Minuten zum nächsten Tisch und einem anderen Thema begeben. Die Themen sind abhängig von der Teilnehmerzahl und lauten „Gesundheitliche Versorgung“, „Regionale Dienstleister“, Technische Anforderungen/Technikaffinität“ und „Anforderungen an einen inviSa-Servicepunkt“. Das AAL-Netzwerk Saar hat den Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft erhalten, eine Machbarkeitsstudie zu dem Aufbau einer digitalen interaktiven Service- und Kommunikationsplattform sowie eines analogen Servicepunktes auf dem Eschberg zu absolvieren.