| 21:04 Uhr

Leserbrief AKK attackiert AfD
Dieser Seitenweg ist nicht zielführend

AKK attackiert AfD

Ich habe bisher, und tue es auch weiter, jedem, der es hören wollte oder auch nicht, gesagt, dass ich Annegret Kramp-Karrenbauer für eine außerordentlich starke Frau halte. Sie hat im Saarland drei Ministerien geführt und als Ministerpräsidentin einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Mit ihren scharfen Attacken gegenüber der AfD hat sie sich allerdings auf einen Seitenweg begeben, der nicht zielführend ist. Die AfD ist da, und wenn es ihr gelingt, charismatische Führungspersönlichkeiten zu finden, wird sie im politischen Spektrum ihren Platz finden. Dazu gehört, dass sie aufhört, ihre unsinnigen Parolen zu verbreiten.


Peter Müllenbach, Dudweiler