| 20:12 Uhr

Leserbrief Polizei fasst syrische Intensivtäter
Diesen Fall bitte weiter verfolgen

Syrische Intensivtäter gefasst

Laut SZ waren die beiden in Neunkirchen gefassten syrischen Intensivtäter fast täglich wegen Diebstahl, Körperverletzung und Drogendelikten aufgefallen. Wie lange dauerte es, bis diese Kriminellen endlich gefasst wurden? Sind sie in U-Haft, wie werden sie bestraft? Oder sind sie wieder auf freiem Fuß, da sie einen festen Wohnsitz angeben können, etwa ihr Asylheim, in dem sie dann nie mehr angetroffen werden? Es wäre lobenswert, wenn Sie diesen Fall journalistisch zu Ende verfolgten.