| 21:23 Uhr

Leserbrief Abiturprüfung Hörverstehen Englisch
Diese Prüfung ist wohl zweifelhaft

Abi Hörverstehen Englisch

Fast jedes Jahr seit Einführung gibt es Beschwerden über das Hörverstehen in Englisch. Ich habe das Gefühl, dass eine zweifelhafte Art von Qualität geschaffen werden soll, indem man es den Schülern unnötig schwer macht. Es soll niemandem das Abitur geschenkt werden, aber wenn selbst die mit einem Jahr Auslandserfahrung Probleme haben, wie mag es erst denen ohne Kontakt zu Muttersprachlern ergehen? Mussten Kommentatoren oder die Leute, die sich die Prüfung ausdenken, beim eigenen Abi eine solche Hörverstehensprüfung ablegen? Wenn diese Prüfung so toll ist, warum wird sie dann abgeschafft?


Christiane Buhl-Schneider, Saarwellingen