| 20:18 Uhr

Leserbrief Saarländische Jusos attakieren Kramp-Karrenbauer
Argumentation der Jusos ist zu einfach

„Saarländische Jusos attakieren Kramp-Karrenbauer“, SZ vom 12. November

Eine Meinung für falsch zu halten, weil sie nicht zukunftsorientiert sei und nicht der Mehrheit der SPD-Jugend und des Volkes entspräche, ist zu einfach. Ist es Despektierlichkeit oder Begrenztheit, wenn Kira Braun Aussagen von AKK zur gleichgeschlechtlichen Ehe unverschämt und rückschrittlich nennt? Die Wurzeln der Ehe liegen im biologischen Unterschied von Frau und Mann. Dies lässt sich keinen ideologischen Glaubenssätzen unterordnen, aus denen die gleichgeschlechtliche Ehe und die irrige Vorstellung, dass Frau Mann und Mann Frau sein kann, entwachsen sind.


Wolfgang Ernst, Wallerfangen