| 20:50 Uhr

Leserbrief Rauchverbot in Autos
Die meisten Eltern entscheiden richtig

Rauchverbot in Autos

Klar, umrüsten aller weltweit zugelassenen Autos – Aschenbecher entfernen und Rauchmelder anbringen. Geht’s noch? Ich bin innerhalb meines engsten Familienkreises von den gesundheitlichen Folgen des Zigarettenkonsums selbst aufs Äußerste betroffen und akzeptiere ein Verbot in öffentlichen Gebäuden sowie in Gaststätten, aber soll sich der Staat durch ordnungspolitische Vorgaben in die Privatsphäre der Menschen einmischen? Nein, ich glaube, dass Eltern sich über die Folgen des Passivrauchens auch ohne Vorgaben bewusst sind und mehrheitlich richtig zu Gunsten ihres Nachwuchses entscheiden.