| 20:27 Uhr

Leserbrief „Fleisch von Schweinen mit und ohne Ringelschwanz?“
Die meisten Bauern schätzen ihre Tiere

Verband gegen Label

Lieber Herr Saar-Bauernverbandspräsident, für Sie macht es also keinen Unterschied, ob die Milch von einer Kuh im Boxenlaufstall oder von einer angebundenen stammt, ob Schweine ohne oder mit Ringelschwanz gemästet werden? Empathie scheint Ihre Stärke nicht zu sein, oder ist Ihnen entgangen, dass es sich hier um Lebewesen handelt? Vielleicht gibt es keinen Qualitätsunterschied bei Milch und Fleisch – was noch zu beweisen wäre –, aber es macht einen gewaltigen Unterschied für jedes einzelne Tier, das uns hilflos ausgeliefert ist. Im Übrigen schätzen die meisten Bauern, die ich kenne,  ihre Tiere wert.