Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:10 Uhr

Leserbrief Baum aus Uchtelfangen ziert Kanzleramt
Deutschland-Reise für Baum unnötig

Von Uchtelfangen nach Berlin

„Baum aus Uchtelfangen ziert Kanzleramt“ ist auf der Titelseite der Saarbrücker Zeitung zu lesen: Da brauchen wir uns doch über nichts mehr zu wundern. Wenn Weihnachtsbäume auf Deutschland-Tour gehen müssen, fragt anscheinend keiner nach den Kosten oder den die Umwelt belastenden Begleiterscheinungen. Hier sehen wir mal wieder, dass es uns doch mehr als gut geht. Hat man im nahen Umfeld des Kanzleramtes eigentlich keine adäquaten Tannenbäume? Oder sind dies wieder diese kleinen Gefälligkeiten, für wen auch immer? Großes beginnt eben offenbar wirklich immer im Kleinen.