Deutscher Sprachpreis für Linguist Konrad Ehlich

Deutscher Sprachpreis für Linguist Konrad Ehlich

Der Linguist Konrad Ehlich ist mit dem Deutschen Sprachpreis 2014 der Henning-Kaufmann-Stiftung ausgezeichnet worden, dotiert mit 5000 Euro. Wie die Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache gestern mitteilte, gilt der 71-Jährige als einer der führenden Forscher in der Vergleichenden Kulturwissenschaft im deutschsprachigen Raum.

Mit seinen Forschungen etwa zur Schriftforschung oder zur kindlichen Sprachaneignung habe er grundlegende Beiträge zur Sprachwissenschaft geleistet, hieß es.