Deutsche Exporte auf niedrigem Niveau

Deutsche Exporte auf niedrigem Niveau

Deutsche Exporte auf niedrigem NiveauWiesbaden. Die deutschen Exporte bleiben auf niedrigem Level. Die Unternehmen führten im August Waren im Wert von 60,4 Milliarden Euro aus, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Das waren demnach 20 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Im Vergleich zu Juli sanken die Ausfuhren leicht um 1,8 Prozent

Deutsche Exporte auf niedrigem NiveauWiesbaden. Die deutschen Exporte bleiben auf niedrigem Level. Die Unternehmen führten im August Waren im Wert von 60,4 Milliarden Euro aus, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Das waren demnach 20 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Im Vergleich zu Juli sanken die Ausfuhren leicht um 1,8 Prozent. Auch die Importe waren im Minus: Ausländische Firmen lieferten Waren im Wert von 52,2 Milliarden Euro. Das waren 19,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. afpNeuer DIHK-Ratgeber für ExistenzgründerSaarbrücken. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat die Broschüre "Selbstständig machen" in einer neu bearbeiteten, zweiten Auflage herausgebracht. Sie bietet angehenden Firmengründern auf 36 Seiten erste Informationen über das, was auf sie zukommt. Das teilte die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes mit. Die Themenpalette des Ratgebers reicht von Rechts- und Finanzfragen bis zu dem Thema persönliche Voraussetzungen. redDie Broschüre ist zum Preis von vier Euro über die Internetseite www.saarland.ihk.de (Kennzahl 1160) zu beziehen.